Sattel Schooling VS Leder 16,5" schwarz

Webcode :
8197076
Produktvorteile
Lieferung inklusive Steigbügel und Steigbügelriemen, auswechselbare Gurtstrupfen
KUNDENBEWERTUNGEN
4 / 5 1 meinung
229,99 €*

2 ERHÄLTLICHE FARBEN

VORTEILE

Tragekomfort
Sitzfläche aus Schaumstoff mit geschlossener Zellstruktur, Airflow-Kniepauschen
Stabilität
Strapazierfähiger, tiefer Sattelbaum aus Synthetik, feuchtigkeitsresistent
Dämpfung
Sattelkissen aus gespritztem Schaumstoff, ideal zur Vermeidung von Druckstellen
Geringes Gewicht
16,5 Zoll (5,2 kg), 17,5 Zoll (5,7 kg)

EIGENSCHAFTENtiti

Disziplin
Mixed / Springreiten
Größe
16"5
Material
Leder
Material
Hauptgewebe : 60.0% Büffelleder, 40.0% Kalbsleder Schaumstoff : 100.0% Polyurethan (PUR) Struktur : 100.0% Polypropylen (PP)
Konzipiert für
Für den sicheren Reiteinstieg und das Reittraining. Lieferung inkl. Steigbügel und Steigbügelriemen, ohne Sattelgurt.
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Pflegehinweise
Für neues Leder nur pflanzliches Lederöl verwenden, regelmäßig mit Glyzerinseife reinigen und den Sattel einmal im Monat einfetten
Speicher Tipps
An einem trockenen Platz aufbewahren

Zusatzinformationen

Satteltest
Der Sattel kann vor dem Kauf ausprobiert werden. die Bedingungen hierfür bitte in der Filiale erfragen.
Vielseitigkeit
Vielseitigkeitssattel für das Dressurtraining und den Einstieg ins Springreiten
Hauptmaterial
Büffelleder, abnutzungsresistent
Sattelbaum
Gespritztes Polypropylen und Kopfeisen mit geschmiedetem Stahl verstärkt, für mehr Stabilität und Komfort.
Kammerweite
30 cm
Sitzfläche
Tiefe Sitzform und große Sattelblätter geben dem Reitanfänger die nötige Sicherheit im Sattel.
Sattelkissen
Pauschen aus gespritztem Schaumstoff, ideal zur Vermeidung von Druckstellen.
Sattelpauschen
2 große Sattelpauschen (hinten und vorne) geben dem Reitanfänger die nötige Sicherheit im Sattel.
Nachgurten
Abnehmbare und leicht auswechselbare Gurtstrupfen
Sturzfeder
Inox, vernietet
Pflegehinweise
regelmäßig mit Glyzerinseife reinigen und Lederlotion regelmäßig auftragen. Mit Lederbalsam oder Lederfett pflegen.
Tipps vor der ersten Benutzung oder zur Lederpflege
1. Schritt: Leder mit Schwamm und Glyzerinseife reinigen, Trocknen lassen. 2. Schritt: Notwendig für neues, trockenes oder brüchiges Leder, (nicht geeignet für bereits geschmeidiges Leder). Öl mit einem Lappen auftragen und dabei die Unterseite des Leders mit einbeziehen, einwirken lassen. 3. Schritt (für jede Art von Leder): Fettschicht mit einem Lappen auftragen, einwirken lassen und auf Hochglanz polieren.

KUNDENBEWERTUNGEN

4 / 5 1 meinung
1 Nutzer empfehlen dieses Produkt
  • 17 October 2016
    In Benutzung seit 2 bis 8 Wochen
    That review has been deposited on this product version
    Bestätigter Kauf
    Springsattel

    Einstiegsprodukt für Kids ok

SEITENANFANG