Reithelm C700 matt schwarz

Webcode :
8325161
Produktvorteile
Dieser Reithelm überzeugt durch seinen klassisch eleganten Look. Er bietet Sicherheit, Komfort und gute Belüftung. Die Innenkappe kann herausgenommen und in der Maschine gewaschen werden.
44,99 €*

6 ERHÄLTLICHE FARBEN

VORTEILE

Schutz bei Stürzen
Geprüft nach den aktuell geltenden europäischen Regelungen (89/686/CEE =^ VG1)
Verstellbar
Verstellbare Gurtbänder mit Gleitschnallen am Kinn
Belüftung
30 Belüftungsöffnungen und 9 -kanäle. Lufteintritt vorne, Belüft. Nackenschutz
Tragekomfort
Innenkappe aus Schaumstoff und atmungsaktivem Mesh für mehr Komfort
Halt
Die 4-Punkt-Gurtung umschließt den Kopf und sorgt so für einen besseren Sitz.

EIGENSCHAFTENtiti

Produkt-Typ
Nicht verstellbar
Material
Hauptfutter‎ : 100.0% expandiertes Polystyrol (EPS)
Genehmigt durch
Die Tests zur Konformität der Sicherheitsausrüstungen mit den Normen der Europäischen Kommission in Brüssel wurden vom französischen Zertifizierungsinstitut UTAC (Notified Body 0069) durchgeführt. Dieses technisch anerkannte Institut zählt zu den zugelassenen Labors der unabhängigen, europäischen EuroNCAP-Prüfstelle. UTAC wurde ebenfalls mit der Durchführung von Tests auf Anfrage der Vereinten Nationen beauftragtDieser Helm ist für die gesamte EU zugelassen.
Tests
Von einem unabhängigen Labor entsprechend der geltenden Norm getestet.
Konzipiert für
Für erfahrene Reiter zum Schutz des Kopfes im Falle eines Sturzes.
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Pflegehinweise
Außenseite mit Wasserdampf abbürsten
Speicher Tipps
Nicht in der Nähe einer Wärmequelle (Heizung oder sonnenbestrahlte Hutablage im Auto) aufbewahren. Dies könnte die Schutzwirkung des Polystyrols mindern.
Verwendungsbeschränkungen
Nur für den Reitsport. Nach Sturz/Stoß Helm auswechseln!

Zusatzinformationen

Anpassung des Reithelms
Für optimalen Schutz sollte der Reithelm stets eng am Kopf anliegen und dabei keine Druckstellen erzeugen. Bei einem richtig angepassten Gurt darf der Helm in der Bewegung weder nach vorne, nach hinten noch seitlich verrutschen.
Einstellung des Gurts
Für optimalen Sitz des Helms müssen die Gurtbänder unter der Kehle und nicht auf Kinnhöhe durchgeführt werden.
Stoßdämpfung
Dieser Helm wurde so konzipiert, dass er, anstelle des Schädels des Reiters, Stöße im Falle eines Sturzes oder starken Erschütterungen auf den Kopf komplett oder teilweise absorbiert.Bei einem Sturz können sich Schale und/oder Polsterung verformen oder bersten und so die Stoßenergie abfangen. Da die Beschädigung nicht immer sichtbar ist, sollte ein Helm nach einem Sturz immer ersetzt werden.
Belüftung
30 Belüftungslöcher, nach vorne ausgerichtet in Lufteintrittsrichtung, nach oben und hinten ausgerichtet in Luftaustrittsrichtung zur Ableitung der Wärme. Auch die Innenschale aus Polystyrol verfügt über Belüftungskanäle zur besseren Luftzirkulation.
Innenverkleidung
Innenkappe aus Schaumstoff und Mesh (2D und 3D) für mehr Komfort und bessere Belüftung. Die Innenkappe kann zum Waschen herausgenommen werden und ist mit praktischem Klettverschluss befestigt. Maschinenwäsche bei 30 °C und an der Luft trocknen lassen.
Geringes Gewicht:
640 g
Norm
Im Oktober 2014 wurde die harmonisierte europäische Norm EN 1384 aufgehoben. Bis zur Festlegung einer neuen Norm müssen alle Helme, die nach dem 4. November 2014 hergestellt wurden, mit dem Prüfzeichen CE markiert sein, um in Europa verkauft werden zu können. Dieses Prüfzeichen muss entweder mit der Richtlinie 89/686/CE oder mit der Übergangsnorm VG1 01.040 2014-12 ergänzt werden.
Info zur Norm:
Das Tragen eines Reithelms, geprüft nach EN 1384, ist beim Training und Reitturnier immer möglich. Allerdings verlangen manche Turnier-Organisatoren andere Bezugswerte (Normen). Wir empfehlen deshalb, sich im Vorfeld des Turniers beim Organisator zu erkundigen, um im Zweifelsfall diese Angaben überprüfen zu können.
Pflegehinweis:
Außenseite mit Wasserdampf abbürsten

KUNDENBEWERTUNGEN

kommentare

Bewertung abgeben
SEITENANFANG