• Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun
  • Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun

Trense Zaumzeug Tinckle mit Zügel Pony Pferd braun

Webcode :
8217139
Produktvorteile
Sehr breites, ergonomisches GenickstückHervorragende Qualität des englischen Leders
Bewertung abgeben
89,99 €*

VORTEILE

Stabilität
Englisches Vachette-Vollnarbenleder
Tragekomfort
Ergonomisches Genickstück, Stirn- und Nasenriemen mit Leder unterlegt
Einfache Nutzung
Nasenriemen doppelt verstellbar. Kehlriemen mit Karabiner
Haftung
Zügelgriffe aus Gummi, mit Polypropylen-Riemen verstärkt
Pflegeleicht
Leder in pflegeleichter Qualität
Passform
Kombinierter Nasenriemen. Der Sperr-Riemen verhindert ein Sperren des Pferdes.

EIGENSCHAFTENtiti

Größen
CS = Vollblut, FS = Warmblut
Farben
braun mit schwarz unterlegt
Material
Hauptgewebe : 100.0% Kalbsleder Schnallen : 100.0% Rostfreier Stahl Griff : 100.0% Naturkautschuk - Latex
Konzipiert für
Zum Führen des Pferds. Der Nasenriemen ermöglicht eine präzisere Einwirkung. Mit Hilfe der Zügel übt der Reiter seine Handlung aus
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Pflegehinweise
Für neues Leder nur pflanzliches Lederöl verwenden. Regelmäßig mit Glyzerinseife reinigen und Lederlotion regelmäßig auftragen. Mit Lederbalsam oder Lederfett pflegen
Speicher Tipps
An einem kühlen, trockenen Platz hängend aufbewahren

Zusatzinformationen

Tipps zur Lederpflege vor der ersten Benutzung oder zur Instandhaltung
1. Schritt: Leder mit Schwamm und Glyzerinseife reinigen, trocknen lassen. 2. Schritt: Notwendig für neues, trockenes oder brüchiges Leder, (nicht geeignet für bereits geschmeidiges Leder). Öl mit einem Lappen auftragen und dabei die Unterseite des Leders mit einbeziehen, einwirken lassen 3. Schritt (für jede Art von Leder): Fettschicht mit einem Lappen auftragen, einwirken lassen und auf Hochglanz polieren.
Pflegehinweise
Neues Leder nach jeder Nutzung mit pflanzlichem Lederöl pflegen. Regelmäßig mit Glyzerinseife reinigen und Lederlotion regelmäßig auftragen. Mit Lederbalsam oder Lederfett pflegen
Einstellung des Sperrriemens
Eine Trense mit Sperrriemen sollte an die Morphologie des Pferdes und seinen Ausbildungsstand angepasst sein. Der Sperrriemen darf in keinem Fall zu eng sein. Er muss so locker sein, dass das Pferd noch auf seinem Gebiss kauen und entspannt mitarbeiten kann.
Zügellänge
115 cm für Ponys, 145 cm für Vollblüter, 145 cm für Warmblüter.
SEITENANFANG