• Pinien-Teer 500 ml schwarz
  • Pinien-Teer 500 ml schwarz
  • Pinien-Teer 500 ml schwarz

Pinien-Teer - 500 ml, schwarz

Webcode :
8248069
Produktvorteile
Bildet einen Schutzfilm gegen Feuchtigkeit, ideal im Winter.
5,99 €*

2 ERHÄLTLICHE FARBEN

  • Pinienteer 1 Liter schwarz
  • Pinien-Teer 500 ml schwarz

VORTEILE

Natürlich
Ideale Schutzschranke gegen Feuchtigkeit, für einen gesunden Strahl
Einfache Nutzung
Wird mit dem Pinsel auf Hufstrahl und Sohle aufgetragen

EIGENSCHAFTENtiti

Material
100% Pinienteer
Konzipiert für
Schützt Sohle und Hufstrahl vor Fäulnis.
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Speicher Tipps
Dose nach jedem Gebrauch wieder gut verschließen, aufrecht an einem kühlen Platz aufbewahren
Verwendungsbeschränkungen
Nicht auf der Huf-Oberseite verwenden.

Zusatzinformationen

Gebrauchsanweisung
Hufe mit einem Hufkratzer reinigen, Strahl und Hufsohle abbürsten. Erst wenn der Huf wirklich trocken ist, Gel mithilfe eines Pinsels auf die mittleren und seitlichen Strahlfurchen und bei Bedarf auf den gesamten Strahl auftragen.
Reitertipp
Der Teer riecht penetrant und macht Flecken. Daher empfiehlt es sich, beim Auftragen Handschuhe zu tragen und das Produkt getrennt von anderen Pflegeprodukten aufzubewahren.
Schon gewusst? Die Konsistenz des Teers kann je nach Umgebungstemperatur variieren.
Je wärmer es ist, desto flüssiger und leichter aufzutragen ist der Teer. Produkt aufrecht lagern und nach jedem Gebrauch wieder gut verschließen, um ein Auslaufen zu verhindern. Je kälter es ist, desto fester und schwerer aufzutragen ist der Teer. Deswegen sollten Sie das Produkt im Winter vor Kälte und Frost geschützt aufbewahren. Eine ideale Lösung im Winter ist ein Teer in Sprayform, der leichter aufzutragen ist.
Notenaufteilung
  • Empfehlenswert!
    24 Sep 2015
    - -

    Das Teer lässt sich gut verteilen, gute Konsistenz, Strahlfeule ist rückläufig, sehr gutes Produkt für diesen Preis. Hatte vor kurzem fast identisches Teer einer anderen Marke probiert, wo ich für 500 ml 20 Euro bezahlt habe, was in der dosierung sehr unpraktisch war.
    Auch unser Pferdchen hat den unterschied gemerkt, hat das von dekatlon besser akzeptiert, beim teurerem hat er etwas gezickt wenn es aufgetragen wurde (Geruch war etwas strenger)
    Fazit: Billig ist nicht immer schlecht! Wird auf jeden Fall Nachgekauft!

Folgende Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren

SEITENANFANG